Call for Sessions

Auch im Jahr 2021 lädt die DINAcon ein, Session-Vorschläge zu konkreten Themen rund um digitale Nachhaltigkeit einzureichen. Vereine, Communites, Non-Profit-Organisationen, aber auch Unternehmen und öffentliche Stellen sind willkommen, unser Programm mitzugestalten.

Von Unternehmen werden diejenigen Eingaben bevorzugt, deren Organisationen sich an den Kosten des Anlasses mit einem Sponsoring beteiligten.

 

Ihre Ideen sind gefragt!

Im Format der einstündigen Session sind Sie frei: halten Sie ein Referat, moderieren Sie eine Diskussion oder wählen Sie eine kollaborative Methodik - Ihren Ideen möchten wir keine Grenzen setzen. Die Sessions werden in diesem Jahr sofern es die Situation erlaubt live an unserem Veranstaltungsort, dem Baloise Park in Basel gehalten.

Die Eingabefrist ist der 18. Juni 2021.

Gerne können Sie sich anhand der vergangenen Sessions und Themen der DINAcon inspirieren lassen.

Falls Ihre Session für das Programm der diesjährigen DINAcon ausgewählt wird, werden Ihre Formulareingaben auf unserer Website als Beschreibung Ihrer Session publiziert. Aus diesem Grund bitten wir Sie, den Schritten im Formular zu folgen, alle verlangten Informationen anzugeben und eine Eingabe mit ausgearbeiteten Texten einzureichen.

 

 

Der Ablauf auf einen Blick

  1. Erfassen Sie Ihre Session online (Profile der Speakers sowie Inhalte der Session) bis am 18. Juni 2021
  2. Für die DINAcon 2021 ausgewählten Session werden im Juli 2021 offiziell publiziert
  3. Das OK kontaktiert die von Ihnen angegebene Kontaktperson für die weiteren Schritte oder Rückfragen
  4. Die DINAcon findet am 29. Oktober 2021 statt - wir würden uns darüber freuen, wenn auch Sie mit Ihrer Session dabei sind!

 

Überblick der Schritte im Onlineformular

Download einer PDF Anleitung der Schritte im Onlineformular

Wir freuen uns auf Ihre Eingabe!

181019_0827
181019_0239
181019_0479