Open Smart City: Bei der Gestaltung der Städte und Gemeinden von morgen sind wir alle gefragt!

Thema: Open Government
Datum: Freitag, 19. Oktober 2018

Zeit: 14:30 - 15:30

Raum: 3.14 Ort: Welle7, Bern

APP Unternehmensberatung AG, ELEKTRON AG

https://app.ch/

Als Bewohner ist es uns ein Anliegen, dass unsere Bedürfnisse sowie unsere Mitbestimmung bei der Entwicklung der Städte und Gemeinden von morgen berücksichtigt werden. „Smart City“ ist als Schlagwort in aller Munde – doch welche Rolle spielen wir dabei? Erfahren Sie in dieser Session mehr über das Konzept der „Open“ Smart City – veranschaulicht am konkreten Beispiel des Smart City Towers in der Stadt Wädenswil – und lassen Sie uns gleich während der Session damit anfangen, die Städte und Gemeinden von morgen gemeinsam nachhaltig zu gestalten.

Weitere Informationen

Mit ihrer Ankündigung im vergangenen März, eine Fachstelle „Smart City“ zu schaffen (Berner Zeitung, 06.03.2018), brachte die Stadt Bern eine Entwicklung erneut ins Rollen, um die es länger spürbar still war: die Etablierung Berns als Smart City. Die bisherige Praxis in anderen Städten zeigt, dass unter dem Schlagwort „Smart City“ in vielen Fällen technologiegetriebene und vor allem effizienzsteigernde Initiativen verfolgt werden, welche die Bedürfnisse von uns Bewohnern nur sekundär oder gar nicht berücksichtigen. Daher wollen wir in dieser Session einen Impuls setzen, der Sie dazu inspirieren soll, künftig statt als rein Betroffene vielmehr als Beteiligte, ja gar als „Co-Creators“ und „Co-Designers“ in der Entwicklung der Städte und Gemeinden von morgen mitzuwirken. Sie erhalten spannende Einblicke, wie die Stadt Wädenswil dieses Gedankengut in ihre Bestrebungen, „smarter“ zu werden, getragen hat und was wir daraus noch lernen können.

Denn der Zeitpunkt könnte angesichts der Ankündigung der Stadt nicht passender sein, um sich in Bern Gedanken darüber zu machen und Ideen dafür zu sammeln, was für uns Bewohner künftig in unseren Städten und Gemeinden wichtig sein wird. Deshalb beginnen wir gleich in dieser Session damit, zu diskutieren und uns auszutauschen, damit wir der Stadt Bern nachhaltige Empfehlungen mit auf den Weg zur Stadt und Gemeinde von morgen mitgeben können. Gestalten Sie mit, wir alle sind gefragt!

Die Session wird von APP Unternehmensberatung AG gemeinsam mit ELEKTRON AG (www.elektron.ch) durchgeführt. ELEKTRON AG war und ist federführend in der Lancierung und Weiterentwicklung des Smart City Towers in der Stadt Wädenswil.


Zielgruppe

Von (Open-) Smart-City-Initiativen sind alle betroffen und somit eingeladen – seien es Vertretende aus Politik, Verwaltung, öffentlich-rechtlichen Unternehmen, NGOs, Denkfabriken, Wissenschaft oder einfach interessierte Bewohnerinnen und Bewohner aus allen Städten und Gemeinden; dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig.


Träger-Organisation

APP Unternehmensberatung AG, ELEKTRON AG
https://app.ch/
stefan.mueller@app.ch

 

Speakers

Stefan Müller, APP Unternehmensberatung AG

Martin Vogel, APP Unternehmensberatung AG

© DINAcon 2018 Konferenz für digitale Nachhaltigkeit am Freitag, 19. Oktober 2018 im Welle7 Workspace in Bern

Created by WebBee

DINAcon_Logo_web_white_long