SustainabilityChain: Blockchaintechnologie und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Thema: Blockchain
Datum: Freitag, 19. Oktober 2018

Zeit: 10:30 - 11.30

Raum: 6.59 Ort: Welle7, Bern

Porini Foundation

Porini Foundation hat zum Ziel innovative Technologien mit Natur- und Umweltschutz zu verbinden. Zu diesem Zweck stellt die Stiftung interessierten Kreisen eine auf der Blockchain Technologie basierende Infrastruktur, die Sustainability Chain, zur Verfügung. An den Porini Global Events (PGE) bringt die Stiftung Tech Geeks und Conservationists ins Gespräch und arbeitet weltweit mit Partner wie IUCN, WWF oder der ETHZ zusammen um use cases im Bereich der Nachhaltigkeit auf der Sustainability Chain umzusetzen. Mit Sustainability as a Service liefern wir zudem das notwendige Knowhow.

Ablauf der Session

Kurze Präsentation der Blockchain Technologie: 5min
Kurze Präsentation der Sustainability Chain: 5min
Hands-on Arbeitssession und Austausch von Szenarien, Erfahrungen, Visionen und Möglichkeiten mit dem Ziel: Neugierde zu wecken, den Austausch zu ermöglichen, Synergien zu schaffen und neue Use Cases anzudenken: 20min
Summary und Debriefing 15

Zu den Unterlagen:

Unterlagen Teil 1

Unterlagen Teil 2


Zielgruppe

Interessierte im Bereich Natur- und Umweltschutz und der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, sowie Personen, Gruppen und Organisationen welche use-cases auf DLT umsetzen möchten oder an der Umsetzung solcher use cases interessiert oder daran beteiligt sein möchten


Träger-Organisation

Porini Foundation

Toni.Caradonna@porini.foundation

 

Speakers

Toni Caradonna, Scenic Swisscoast GmbH

Roman Eyholzer, Sustainability Chain

© DINAcon 2018 Konferenz für digitale Nachhaltigkeit am Freitag, 19. Oktober 2018 im Welle7 Workspace in Bern

Created by WebBee

DINAcon_Logo_web_white_long