Von Null auf Hardware in 55 Minuten

Thema: Open Hardware
Datum: Freitag, 19. Oktober 2018

Zeit: 14:30 - 15:30

Raum: 7.12 Ort: Welle7, Bern

89grad GmbH - Die Berner Agentur f├╝r agile Probleml├Âsung & Ideenverwirklichung in der digitalen Welt.

https://www.89grad.ch/

Eine einfache Ger├Ątesteuerung von Grund auf zusammengebaut und in 5 einfachen Schritten programmiert: Das soll f├╝r Jeden m├Âglich sein? Klar, mit dem Arduino-Microcontroller und unter Anleitung von Tom in unserem Workshop geht das. Sei es das Steuern einer LED-Lampe, einer Wetterstation, eines Bew├Ąsserungsautomates oder sogar eines 3D-Druckers - alles ist m├Âglich und innert k├╝rzester Zeit realisierbar. Nach einer kurzen Einleitung wird es interaktiv und Du programmierst selbst Deinen ersten Minicomputer. Je nach Vorwissen und Zeit programmierst Du ein einfaches Blinklicht oder eine Twitter-Anwendung.

Weitere Informationen

  • Damit wir im 2. Teil gleich mit eigenen Versuchen starten k├Ânnen, bitten wir Dich Dein eigenes Notebook f├╝r die Session mitnehmen und, wenn m├Âglich, im Vorfeld bereits das Arduino SDK zu installieren (Download Arduino IDE).
  • F├╝r den Praxisteil haben wir f├╝r alle Teilnehmer einen WeMOS D1 Mini dabei.

Ablauf der Session

  1. Als Einf├╝hrung demonstriert Thomas Staub, wie man mit der Arduino Platform eine komplette Ger├Ątesteuerung erstellen kann.
  2. Nach Vorstellung der weiteren M├Âglichkeiten, die uns die Arduino Platform bietet, zeigen wir Dir, wie Du selbst etwas programmieren kannst.

Zielgruppe

  • Jede(r) mit Interesse an Hardware-Steuerungen, Elektronik und Selbstbauprojekten.
  • Es ist kein Vorwissen notwendig. Wer Vorwissen mitbringt, bitte das Arduino SDK installieren.

Tr├Ąger-Organisation

89grad GmbH - Die Berner Agentur f├╝r agile Probleml├Âsung & Ideenverwirklichung in der digitalen Welt.
https://www.89grad.ch/
thomas.staub@89grad.ch

 

Speakers

Ramun Hofmann, 89grad GmbH und Glowing Blue GmbH sowie Co-Founder Fablab

Thomas Staub, 89grad GmbH