OpenStreetMap mit Einbezug von Wikipedia und Wikidata (Howto / AskUsAnything)

Thema: Open Data
Datum: Freitag, 18. Oktober 2019
Zeit: 14:20 - 15:20
Raum: 6.58
Ort: Welle7, Bern

Swiss OpenStreetMap Association

https://sosm.ch/

OpenStreetMap (OSM) ist eine Geodatenbank mit >1000 Points-of-Interests aus denen u.a. thematische Karten erstellt werden k√∂nnen. OSM ist wie Wikipedia (vgl. Session "Wikipedia und Wikidata editieren ..." bzw. "Editing Wikipedia and Wikidata...") ein weltweites Crowdsourcing-Projekt bei dem jede/r mitmachen kann. Diese Session ist dreigeteilt: Zuerst gibt es eine Einf√ľhrung in OSM und es wird gezeigt wie einfach man editieren kann. Am Beispiel von Burgen und Kulturdenkm√§lern wird dann erkl√§rt, wie OSM mit Wikipedia und Wikidata verkn√ľpft werden kann. Zum Schluss gibt es eine Diskussionsrunde.


Weitere Informationen

OpenStreetMap (OSM) ist eine riesige offene Datenquelle mit √ľber tausend Points-of-Interests, aus denen beispielsweise thematische Karten erstellt werden k√∂nnen. OSM ist wie Wikipedia ein weltweites Crowdsourcing-Projekt ohne bezahlte Werbung bei dem jedermann/jedefrau mitmachen kann.¬†
OpenStreetMap dient unter anderem als Hintergrundkarte oder wird in Offline-Navi-Apps verwendet wie beispielsweise Maps.Me oder OsmAnd (siehe App Stores). Es ist mit dem Karteneditor uMap auch möglich interaktive Karten zu erstellen ohne zu programmieren und diese in eigene Webseiten einzubinden wie man am Beispiel dieser Karte der Elektro-Ladestationen sieht.
Diese Session ist dreigeteilt: Zuerst gibt es eine Einf√ľhrung in OpenStreetMap und es wird gezeigt wie einfach man editieren kann. Am Beispiel von Burgen und Kulturdenkm√§ler wird zudem erkl√§rt, wie OSM mit Wikipedia und Wikidata verkn√ľpft werden kann. Siehe dazu zum Beispiel die Burgen-Dossier-Karte. Zum Schluss gibt es eine Diskussions- und Fragerunde bei der auch Wikipedia- und Wikidata-Experten/innen mit dabei sind.

Ablauf der Session

Ablauf der Session (je 20 min.): 
  • Einf√ľhrung in OpenStreetMap (OSM)
  • OpenStreetMap selber editieren (Hands-on)
  • Diskussions- und Fragerunde

Zielgruppe

Zielgruppe sind alle, die an offenen Daten, Karten und Wikipedia interessiert sind. Es sind keine IT-Vorkenntnisse n√∂tig. Wer mag, nimmt seinen Laptop mit. Man kann sich auch vorbereiten, indem man sich bei OpenStreetMap registriert. Dazu gibt es auch ein Tutorial („Arbeitsblatt“) „OpenStreetMap bearbeiten“ auf OpenSchoolMaps.


Träger-Organisation

Swiss OpenStreetMap Association
https://sosm.ch/
sfkeller@hsr.ch

 

Speakers

Prof. Stefan Keller, Geometa Lab Institut f√ľr Software, OST Ostschweizer Fachhochschule

Diego Hättenschwiler, Wikimedia CH