Katharina Nocun

Campact e.V., Campaignerin

Katharina Nocun ist Bürgerrechtlerin, Publizistin und Ökonomin. Sie leitete bundesweit Kampagnen zum Thema Datenschutz, Freie Software und Bürgerrechte, u.a. für die Bürgerbewegung Campact e.V., den Verbraucherzentrale Bundesverband und die Free Software Foundation Europe e.V.. Edward Snowden bedankte sich persönlich für die von ihr geleitete Kampagne „Asyl für Snowden“. Sie ist Mitglied im Beirat des Whistleblower-Netzwerk e.V. und klagt gegen mehrere Überwachungsgesetze vor dem Bundesverfassungsgericht. Sie veröffentlicht zum Thema Digitalisierung regelmäßig Beiträge in zahlreichen Medien und ist Kolumnistin beim Handelsblatt. Katharina Nocun war Mitglied der 16. Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten.

 

http://kattascha.de

    © DINAcon 2018 Konferenz für digitale Nachhaltigkeit am Freitag, 19. Oktober 2018 im Welle7 Workspace in Bern

    Created by WebBee

    DINAcon_Logo_web_white_long