Oleg Lavrovsky

Opendata.ch, 

Als Kanadier mit russischen Wurzeln kam Oleg 2002 in die Schweiz. Heute lebt er mit seiner Familie in Bern und arbeitet als selbständiger Softwareentickler bei Datalets.ch. Durch sein Engagement mit vielen Start-ups und Firmen sowie den beiden ETHs ist er Experte in Internet-Beratung, Programmierung und Datenverwaltung. Er ist ein begeisterter Organisator und Coach von öffentlichen Workshops und Hackdays – wie unter anderem von make.opendata.ch. Sein Anliegen ist es, lokale Communities zu stärken und in einer zunehmend von Daten abhängigen Welt nachhaltige Brücken zu bauen. Er ist zuständig für die Arbeitsgruppe School of Data.

 

https://datalets.ch

© DINAcon 2018 Konferenz für digitale Nachhaltigkeit am Freitag, 19. Oktober 2018 im Welle7 Workspace in Bern

Created by WebBee

DINAcon_Logo_web_white_long