Kontakt

Die DINAcon 2021 wird von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern durchgeführt und durch den Location Partner Baloise Park und zahlreiche Partner-Organisationen unterstützt.
Unser Organisationsteam besteht aus folgenden fleissigen Helfern:

MARIA-FANGER

Maria Fanger studiert an der Universität in Bern und ist Mitarbeiterin der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit. Sie unterstützt die DINAcon in operativen Bereichen und behält den Überblick, um einen reibungslosen DINAcon Ablauf zu garantieren.

Francesca

Francesca (@general_francis) ist Projektmanagerin im Programm Digitalisierung und Gesellschaft der Stiftung Mercator Schweiz. Als Mitgründerin und Moderatorin der DINAcon ist sie für den Inhalt auf und den Teamgeist hinter der Bühne zuständig.

christian_gueder-1024x1024-landscape

Auf das Studium zum Ingenieur FH in Informatik in Biel und dem M Sc in Biomedical Engineering an der Universität Bern folgen über 15 Jahre in der universitären Medizininformatik. Leidenschaftlich engagiert sich Christian für Free/Open Source Software sowie für offene Standards. Sein Engagement zeigt er vor allem im Vorstand von CH Open, beim Betrieb von Linux-basierenden Computersystemen und der Ausbildung von Lehrpersonen für ITCT-Africa in Kampala, Uganda.

Jannis Valaulta
Jannis Valaulta

Jannis Valaulta ist Marketing und Communications Manager bei der Adfinis, wobei er sich tagtäglich für Free & Open Source Software einsetzt. Bereits während seinem Studium ist er in Kontakt mit Open-Themen gekommen, die dadurch entfachte Neugier traf bei der Adfinis auf Nährboden für einen Waldbrand. Neben seinem Engagement an der DINAcon ist er Teil des CH Open Vorstands.

Philippe von Bergen
Philippe von Bergen

Philippe (@phvonbergen) ist CTO und Co-Owner der Internetagentur iqual GmbH und verbindet Open Source mit Prozessoptimierung und Online Marketing. Zurzeit steckt er sehr viel Energie in die Contributions zum Drupal CMS. Ausserhalb der Arbeit interessiert sich Philippe transparente Politik, Photographie und tanzt Lindy Hop.

Matthias Stürmer

Matthias (@maemst) ist Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der Universität Bern. Dazu ist er Präsident des Digital Impact Network, Vizepräsident von CH Open und Mitgründer und Vorstandsmitglied des Vereins Opendata.ch. Ausserdem ist Matthias Geschäftsleiter der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit und als EVP-Stadtrat seit 2011 Mitglied des Parlaments von Bern.

Oleg
me-square

Oleg (@loleg) entwickelt und beratet Internetprojekte und ist Co-Founder von SmartUse GmbH. Ein Kanadier mit russischen Wurzeln, er praktiziert in Bern seit 2012 auf Datalets.ch, engagiert sich mit vielen Start-ups und Firmen sowie den beiden ETHs. Er ist im Vorstand des Vereins Opendata.ch, ein Gastdozent der Berner Fachhochschule, und ist begeisterter Coach an öffentlichen Workshops und Hackathons – wie unter anderem der DINAcon HACKnight.

Markus arbeitet als Softwareentwickler und Release-Engineer mit starkem Fokus auf hohe Qualitätsstandards. Markus ist darüber hinaus ein ehemaliger Eclipse Foundation Committer, Package Maintainer für „Eclipse for Testers“ und hat einen Abschluss als Diplom-Informatiker von der FH Braunschweig-Wolfenbüttel. Markus bereichert unsere Konferenz mit der Organisation der DINAcon Awards.