Lehrerbildung im digitalen Zeitalter

Thema: Open Education
Datum: Freitag, 18. Oktober 2019

Zeit: 10:40 - 11.40

Ort: Welle7, Bern

Experimentieren & Lernen: Wir lieben die Volksschule als zivilisatorische Errungenschaft und glauben an ihre demokratiepolitische Relevanz. Wir halten Schule im Allgemeinen für einen Katalysator der menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. Allerdings wünschen wir uns einen radikalen Paradigmenwechsel in der Bildungskultur fürs digitale Zeitalter. Der intrinsic Campus baut als unabhängige Bürger-Initiative einen Prototyp der Lehrerausbildung des 21. Jahrhunderts auf der grünen Wiese. Das Studium startet mit dem Herbstsemester 2019.


Weitere Informationen

Industrialisierung & Digitalisierung: Die Welt verändert sich exponentiell. Dabei wird die Digitalisierung begleitet von einem massiven Wandel in Gesellschaft und Arbeitswelt. Wie kann sich die kommende Generation auf Jobs vorbereiten, die heute noch gar nicht erfunden sind? Und wie lassen sich die Freiheiten, die durch den Wandel entstehen, zum Wohle aller nutzen?

Wir sind überzeugt, dass der Fokus auf die intrinsische Motivation einen entscheidenden Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen liefert. Denn Menschen, die aus eigenem Antrieb und auf Basis eigener Ambitionen handeln, erleben sich als autonom und selbstwirksam, werden resilient gegenüber den Anforderungen einer neuen Arbeitswelt und gewinnen Freiraum für ihre persönliche wie auch berufliche Entwicklung.

Wir verstehen den Sinn von Bildung als Beitrag dazu, dass Menschen qualifiziert tun, was sie wirklich wollen. Die Welt braucht zunehmend selbständige Individuen, die aus eigener Kraft denken, einordnen und kreieren können. Es geht darum, Lust und Leidenschaft fürs Leben zu entwickeln und Verantwortung fürs eigene Handeln zu übernehmen. Das Ziel von intrinsic ist die radikale Verschiebung von der extrinsischen zur intrinsischen Motivation beim Lernen.

Bildung & Paradigmenwechsel: Die Transformation der Schule findet bereits statt. Weil dabei fest verankerte Glaubenssätze zwar tangiert aber kaum je neu verhandelt werden, stösst die Erneuerung der Bildungskultur an Grenzen. Der intrinsic Campus will als Prototyp einen Beitrag zur Debatte über die Bildung der Zukunft leisten. Somit verstehen wir uns als Angebot und Ergänzung für die pädagogischen Hochschulen. Wir decken den Teil der Innovationen ab, die über die heutigen Bildungsinstitutionen hinausgehen. Damit sind wir ein Mosaikstein einer zukunftsgerichteten Bildungspolitik.

Dabei wird sich Bildung im fortschreitenden 21. Jahrhundert nicht ausschliesslich mit digitalisierten Methoden auseinandersetzen. Parallel zur Welt der neuen Technologien geht es primär um Bewusstseinsentwicklung und soziale Fähigkeiten. Vor allem auch Tätigkeiten der zwischenmenschlichen Fürsorge und Berufe des soliden Handwerks werden in Zukunft wichtiger denn je.

Unser Antrieb kommt von der Lust, das Neue zu testen – nicht nur darüber zu philosophieren. Wir haben ein Bild von einer Schule der Zukunft, wo die Schülerinnen und Schüler ihre Lernprozesse aus innerem Antrieb spielerisch und selbstverantwortlich gestalten. Dabei verändert sich die Rolle der Lehrperson grundlegend: Sie wird von der Stoff-Vermittlerin zur Lernbegleiterin, welche die individuellen Entwicklungen fördert und die Kinder auf Augenhöhe in einen sozialen Kontext einbindet.

Wir arbeiten ergebnisoffen – mit einem nicht-determinsistischen Ansatz. In dieser Session wollen wir an den Antworten auf die Frage arbeiten «Was muss eine Lehrperson der Zukunft alles können?»


Ablauf der Session

Input Christian Müller: 15 Minuten
Speed-Workshop (evtl. in Kleingruppen): 2 x 10 Minuten
Präsentation der Resultat aus den beiden Workshop-Sessions: 10 Minuten
Schlussplenum: Konklusion und Thesen anschlagen: 15 Minuten


Zielgruppe

– Lehrpersonen
– Eltern von Schulkindern
– UnternehmnerInnen
– Bildungs-Spezialisten
– Digitalisierungs-Philosophen

–> Keine IT-Kenntnisse erforderlich.


Träger-Organisation

intrinsic Campus
https://intrinsic.ch/campus
cm@intrinsic.ch

 

Speakers

Christian Müller, intrinsic Campus

© DINAcon 2019
Konferenz für digitale Nachhaltigkeit
Welle7 Workspace in Bern

Created by WebBee

DINAcon_Logo_web_white_long